Veranstaltung

27.02.2014

Girls´Day und Boys´Day in der Universitätsmedizin Berlin

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Laienpublikum

Am 27.März 2014 ist es wieder soweit: Mädchen und Jungen lernen in zwei getrennten Veranstaltungen jeweils ganz "untypische" Arbeitsfelder kennen!

Die Möglichkeit, verschiedene Tätigkeiten auch praktisch kennenzulernen, bieten am 27. März 2014 die deutschlandweiten Aktionstage Girls & Boys Day an.
Am Girls Day erhalten Mädchen wieder Einblicke in technische, naturwissenschaftliche und handwerkliche Berufe, während am Boys Day Jungen ihre Stärken in Bereichen wie Erziehung, Gesundheit, Pflege und Soziales testen können.

Für alle Kinder und Großkinder von Beschäftigten der Charité:

Am 27.März 2014 ist es wieder soweit: Mädchen und Jungen lernen in zwei getrennten Veranstaltungen jeweils ganz "untypische" Arbeitsfelder kennen!

Der Girls Day an der Charité ermöglicht Mädchen viele Einblicke in spannende Labore und Forschungsinstitute. Auch die Durchführung von eigenen Experimenten und Übungen sind geplant. Unter dem Motto "Mädchen für die Forschung begeistern" haben wir ein Programm gestaltet, das speziell für die Schülerinnen der 5.-10. Klassen organisiert wird. Der Tag wird traditionell in der Anatomie beginnen und uns dann in verschiedene Forschungsinstitute der Charité führen. An den beiden Campi der Charité in Steglitz und Mitte werden die Mädchen natürlich auch die Möglichkeit haben, mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ins Gespräch zu kommen.

20 Mädchen der 5.-7. / 8.-10. Klasse am Charité Campus Mitte

20 Mädchen der 5.-10. Klasse am Charité Campus Benjamin Franklin

Zum zweiten Mal wird es in diesem Jahr an der Charité auch unter dem Motto: "Boys can Care" wieder einen Boys Day geben: Jungen ab der 7. Klasse erhalten am Campus Virchow-Klinikum Einblicke in spannende Pflegebereiche, z.B. in die Rettungsstelle, in die Transplantationschirurgie und die Kardiologie.

40 Jungen der 7.–10. Klasse am Campus Virchow-Klinikum

Organisatorisches

Veranstalter:

Das Team der Frauen- und Gleichstellungbeauftragten

Ort:

Charité Campus Mitte

Kontakt

Alle Anmeldungen per E-Mail an Doreen Makowiak

Zurück zur Übersicht